Kitaplatz in Friedrichshain - Teil 5

Weil immer mal wieder Leute auf meinem Blog landen, die anscheinend, so wie ich, nach einem Kitaplatz suchen, hab ich hier mal eine kleine Infozusammenstellung gemacht:

 

Der Gutschein

  • Für einen Kita-Platz benötigt man einen Gutschein. Die gibt es beim Bezirksamt. Den Antrag und alle Infos gibt es hier und hier sehr ausführlich
  • Der Gutschein hat nur eine begrenzte Gültigkeit. Nach Ablauf kann man einen neuen beantragen.

 

Kitas abklappern

  • Überall anrufen und nachfragen! Das ist mein Tipp. Fragen kostet nichts. Die Adressen gibt es hier Und natürlich gibt es auch die Möglichkeit das Kind in eine Tagespflegestelle zu geben. Die Adressen sind gar nicht so einfach zu finden deshalb verlinke ich sie hier
  • Die Wunschkita zum Wunschtermin zu bekommen ist nicht sehr aussichtsreich - und das ist noch untertrieben.
  • In 99,9 % der Fälle stopfen die Friedrichshainer ihre Kitas zum Anfang des Kitajahres (=Schuljahres) mit Kindern voll, was völliger Unsinn ist. (Ich spare mir an dieser Stelle genaue Erklärungen - Wer es wissen will, der fragt bei mir nach!)
  • Gute Zeiten, das Kind in die Kita zu geben sind also August, September, Oktober.
  • Aufnahme innerhalb des Kitajahres zu finden wird sehr schwer werden, ist in Ausnahmefällen aber möglich: Wenn ein Kind die Kita verlässt und kein anderes Kind von der Warteliste nachrücken kann - weil ja alle auf August, September und Oktober eingestellt sind.
  • Ach ja - Wartelisten. Da gibt es mindestens so viele wie Kitas in Friedrichshain. Manche reichen bis ins Jahr 2014. Wer das nicht glaubt: demnächst stelle ich mal meine Mitschriften der Telefonate online.

Also dranbleiben

 

Anton

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

SEIDELBAST&Band

TEUFELSSTEIN OPEN

Waldbühne Gehren

15926 Heideblick (Gehren)

ab 14:00 Uhr