Telecaster Bausatz - Teil 3

Telecaster Bausatz - weiter geht's ...

Nach dem der Kopf ordentlich beschliffen wurde hab ich mich mit der Frage der Farbe beschäftigt.

Nach einiger Überlegung hab ich mich für ein Blau mit Diamant Effekt bzw. Metallic Effekt entschieden.

Der Hals sollte naturfarben bleiben, also nur mit Klarlack behandelt werden.

Am besten macht sich ein Sprühlack, jedenfalls für dass, was ich vorhabe. Das ist ja keine superteure Gitarre und zum ausprobieren und langsam herantasten ist das völlig ausreichend.

Im Netz gibt es dazu jede Menge Auskünfte und Videos, wie man das am besten machen sollte. Da gibt es extra Gitarrenlack bei Gitarrenzubehörversandhandel.

Ich hab mir einfach Sprühlack aus dem Baumarkt besorgt. Geht auch.

 

Und gleich mal daran gelernt. Also am besten nicht Aufhängen zum Sprühen und immer schön dünne Schichten sprühen. Trocknen lassen, wieder sprühen usw. Sonst gibt es Lacknasen.

Und gemerkt habe ich auch: Grundieren macht Sinn, den den das Holz vom Korpus ist sehr saugstark und daher ist der ruckzuck weggesaugt und deckt nicht.

Naja - learning by doing halt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

SEIDELBAST&Band

TEUFELSSTEIN OPEN

Waldbühne Gehren

15926 Heideblick (Gehren)

ab 14:00 Uhr